Zucker, Tabak, Alkohol – Zahnmediziner fordern mehr Prävention gegen Karies und Parodontitis

Foto: pantovich – Fotolia

Weltweit leiden etwa 3,5 Milliarden Menschen an Erkrankungen der Mundhöhle. Diese Zahlen haben sich trotz etlicher Gesundheitsprogramme in den letzten Jahren kaum verringert, kritisieren 13 akademische und klinische Experten aus 10 Ländern in The Lancet.

Die Erstautoren Prof. Dr. Marco A. Peres von der Griffith University, Australien, und Prof. Dr. Richard G. Watt vom WHO Collaborating Centre in Oral Health Inequalities and Public Health, University College London, fordern deshalb, die Zahnmedizin neu auszurichten. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s