B-Vitamine gegen Psychosen? Als Add-On haben sie keinen generellen Effekt, aber Subgruppen könnten profitieren

Erhielten Patienten beim ersten Auftreten psychotischer Symptome hochdosierte B-Vitamine als Ergänzung ihrer Psychopharmako-Therapie, verbesserten sich ihre Symptome im Vergleich zu Placebo als Add-on größtenteils nicht. Nur die Vigilanz blieb stabil, was unter Scheinmedikamenten nicht der Fall war. Mehr lesen… 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s