KiGGS-Daten bestätigen „gefühlte Wahrheiten aus der Praxis“: Übergewicht nimmt vor allem in sozial schwachen Familien zu

Foto: Africa Studio – Fotolia

In Deutschland haben 26,3% der Kinder und Jugendlichen Übergewicht oder Adipositas. 16,1% aller Kinder haben mindestens eine allergische Erkrankung, etwa allergische Rhinitis, Asthma bronchiale oder Neurodermitis. Außerdem zeigen 20,0% psychische Auffälligkeiten. Und innerhalb eines Jahres musste nahezu jedes 5. Mädchen (19,4%) und jeder 7. Junge (15,2%) wegen eines Unfalls behandelt werden.

Diese Zahlen stammen aus der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS), die im Journal of Health Monitoring des Robert Koch-Instituts veröffentlicht wurden. Mehr lesen… 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s