Experten überrascht: Wirken Omega-3-Fettsäuren doch? Um 25% gesenktes kardiovaskuläres Risiko in REDUCE-IT-Studie

Foto: Trebor_S – Fotolia

Ethyl-Eicosapentaensäure (Vascepa®), ein Derivat der Omega-3-Fettsäure, senkt die Häufigkeit kardiovaskulärer Ereignisse bei mit Statin behandelten Patienten mit hohem kardiovaskulärem Risiko um 25%. Zu diesem Ergebnis kommt die Amarin Corporation nach Auswertung ihrer Placebo-kontrollierten REDUCE-IT-Studie laut einer Presseinformation. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s