ASS versus Rivaroxaban bei Total-Endoprothesen: Ist eine postoperative VTE-Prophylaxe nach Tag 5 überhaupt erforderlich?

Foto: stockdevil – Fotolia

Im direkten Vergleich eignen sich Acetylsalicylsäure (ASS) und Rivaroxaban ähnlich gut zur Primärprophylaxe venöser Thromboembolien (VTE) nach orthopädischen Eingriffen. Das berichten Dr. David R. Anderson vom Department of Medicine der Dalhousie Universität in Halifax, Kanada, und seine Kollegen als Ergebnis einer randomisierten kontrollierten Studie. Seine Patienten erhielten Knie- oder Hüftgelenk-Totalendoprothesen (TEP). Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s