ASCO kürt CAR-T-Zelltherapie als „Fortschritt des Jahres“ – doch die Erfolge lassen die Schattenseiten nicht vergessen

Grafik: Juan Gärtner – Fotolia

Das Wirkprinzip der CAR-T-Zelltherapien (Chimeric Antigen Receptor) bewerten Experten der American Society of Clinical Oncology (ASCO) als „Fortschritt des Jahres“. Vom neuen Wirkprinzip profitieren vor allem Patienten mit therapierefraktären oder rezidivierenden Formen. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s