Ocrelizumab: Das multiple Millionengeschäft

Foto: Gina Sanders – Fotolia

Bislang setzten Ärzte bei schwerer multipler Sklerose das Medikament Rituximab off-label ein. Nun hat das zehnfach teurere Präparat Ocrelizumab eine Zulassung für die MS-Therapie erhalten. Seitdem sind Ärzte in diesem Fall gezwungen, es zu verschreiben. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s