Der neue Herzbericht: Enorme Fortschritte, vor allem bei der Herzinsuffizienz, und ambulante Kardiologie im Aufwind

Herzerkrankungen bleiben in Deutschland die wichtigste Todesursache. Doch: In manchen Bereichen sind enorme Fortschritte gelungen. So ist vor allem bei der Herzinsuffizienz die Mortalität weiter gesunken. Und: Unabhängig von der Art ihrer Erkrankung werden kardiologische Patienten immer häufiger ambulant versorgt.

Das sind einige Aspekte, die der neue Herzbericht 2019 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK), für Kinderkardiologie (DGPK) und für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) zusammen mit der Deutschen Herzstiftung darstellt. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s