EXCEL-Studie sorgt für Experten-Streit: Ist bei Hauptstamm-Stenose der Stent nun gleichwertig zum Bypass – oder nicht?

Stent1rev
Foto: Frank C. Müller, Baden-Baden, CC BY-SA 4.0

Eine Hauptstamm-Stenose war lange Zeit eine klare Indikation für eine Bypass-Operation. Wackelt dieses Dogma? In der EXCEL-Studie waren Herzinfarkte, Schlaganfälle und Todesfälle nach perkutaner Koronarintervention (PCI) ähnlich häufig wie nach Koronararterien-Bypass-Operation – wenigstens bei Patienten mit anatomisch nicht allzu komplexer Stenose der linken Koronararterie. Bisherige wissenschaftliche Publikationen hatten stets ein besseres Langzeitüberleben der Bypass-operierten Patienten gezeigt. Mehr lesen… 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s