Rolling Stones-Frontmann Mick Jagger hat per Katheter eine neue Aortenklappe erhalten

Foto: Georges Biard / Wikipedia, CC BY-SA 3.0

In einem New Yorker Krankenhaus hat sich Mick Jagger von den Rolling Stones gestern einer perkutanen Aortenklappen-Implantation (TAVI, Transcatheter Aortic Valve Implantation) unterzogen. Das berichtet die American Heart Association (AHA) mit Verweis auf US-Medien. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s