Tag der seltenen Erkrankungen: Forschung liefert auch Einblicke in grundlegende biologische Funktionen

Genetic engineering and gene manipulation concept. Hand is replacing part of a DNA molecule.
Foto: vchalup – Fotolia

Unter dem Motto „Setz dein Zeichen für die Seltenen“ (#ShowYourRare) rücken Patientenverbände am 28. Februar seltene Erkrankungen in unser Bewusstsein.

Sie wünschen sich unter anderem mehr Wissen und „Awareness“ bei den Ärzten – aktuell vergehen zum Teil Jahre, bis eine seltene Erkrankung richtig diagnostiziert ist. Manche Erkrankungen, wie das Cockayne-Syndrom, geben der Wissenschaft aber auch grundlegende Einblicke in molekulare Mechanismen. Mehr lesen… 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s