Internationale Experten befürworten Lungenkrebs-Screening mit Low-Dose- CT – Radiologe empfiehlt Umsetzung auch in Deutschland

Grafik: psdesign1 – Fotolia

Low-Dose-Computertomografie (CT)-Screenings verringern bei Hochrisiko-Personen wie starken Rauchern oder Ex-Rauchern die Sterblichkeit durch Lungenkrebs signifikant. Zu dem Ergebnis kommt die International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC) nach Auswertung zweier Studien. Sie fordert daher, weltweit Screening-Programme für Risikopatienten aufzusetzen, was in den USA bereits geschehen ist. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s