1,4 Milliarden Bewegungsmuffel weltweit riskieren ihre Gesundheit: WHO fordert mehr Förderung, speziell für Frauen

Foto: Lisa F. Young – Fotolia

Mehr als ein Viertel (1,4 Milliarden) der erwachsenen Weltbevölkerung waren 2016 körperlich zu wenig aktiv, speziell jede 3. Frau und jeder 4. Mann. Dadurch erhöhe sich ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, Demenz und einige Krebserkrankungen, schreibt Dr. Regina Guthold von der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s