„Pod Mod“-E-Zigaretten als „Einstiegsdroge“ bei Kindern und Jugendlichen: Viel Nikotin, hohe Abhängigkeitsrisiken

Juul
Foto: Mylesclark96 / Wikipedia, CC BY-SA 4.0

Sogenannte Pod Mods – das sind kleine, leicht bedienbare E-Zigaretten (siehe Foto) – führen dem Körper hohe Mengen an Nikotin zu. Konsumenten werden eher abhängig, laufen aber auch Gefahr, klassische Zigaretten zu konsumieren. Das berichten Dr. Jessica L. Barrington-Trimis und Dr. Adam M. Leventhal im NEJM. Sie forschen an der Keck School of Medicine, University of Southern California, Los Angeles. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s