Nur Opioide im Blick: US-Ärzte „übersehen“ zunehmenden Cannabis-Konsum von Schwangeren – und bei uns?

Foto: johnalexandr – Fotolia

In den USA konsumieren Schwangere immer häufiger Cannabis, berichtet Dr. Lauren M. Jansson vom Department of Pediatrics der Johns Hopkins University School of Medicine Baltimore in JAMA. Sie warnt nicht nur vor neurobiologischen Folgen und Entwicklungsdefiziten, sondern auch vor suchtbedingter Vernachlässigung der Kinder. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s