Ultraschall-Screening der Bauchaorta für ältere Männer – schwedische Daten stellen Nutzen neuer Gesundheitsleistung infrage

Grafik: BruceBlaus / CC BY 3.0

Seit Beginn des Jahres 2018 haben gesetzlich versicherte Männer ab einem Alter von 65 in Deutschland Anspruch auf ein einmaliges Ultraschall-Screening zur Früherkennung von Bauchaorten-Aneurysmen. Auf Basis einer Kohortenstudie folgern Dr. Minna Johansson und ihre Kollegen jetzt, solche Screenings hätten die Mortalität nicht verringert. Gleichzeitig komme es zu Übertherapien inklusive medizinischer Komplikationen. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s