Macht die Krebs-Immuntherapie Unterschiede bei Mann und Frau? Relativer Überlebensvorteil bei Männern doppelt so hoch

Grafik: klesign – Fotolia

Das Geschlecht eines Krebs-Patienten könnte sich auf die Wirksamkeit von Immuntherapien auswirken, vermutet Dr. Fabio Conforti auf Basis einer Metaanalyse mit 20 randomisierten kontrollierten Studien. Er forscht an der Division of Medical Oncology for Melanoma & Sarcoma, European Institute of Oncology, in Mailand, Italien. Der relative Überlebensvorteil ist bei Männern etwa doppelt so hoch wie bei Frauen, berechnete der Forscher. Trotzdem profitieren auch weibliche Patienten von Immuntherapien, verglichen mit konventionellen Chemotherapien. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s