Arzneimittelrückstände: Sediert im See

Foto: Vladimir Wrangel – Fotolia

Steigende Mengen an Benzodiazepinen gelangen in unsere Umwelt. Grund dafür sind auch unsachgemäß entsorgte Arzneimittel. Studien zeigen: Die Kontaminationen führen zu Verhaltensänderungen bei Fischen. Der Einfluss auf den menschlichen Körper ist ungewiss. Mehr lesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s